GTA Online - 31 Millionen Dollar digitalen Umsatz im Januar 2015

Alleine im Januar 2015 hat GTA Online einen digitalen Umsatz in Höhe von 31 Millionen Dollar erzielt. Dazu zählen unter anderem der Verkauf von DLCs sowie Mikrotransaktionen.

von Andre Linken,
27.02.2015 08:55 Uhr

GTA Online hat alleine im Januar 2015 einen digitalen Umsatz in Höhe von 31 Millionen Dollar erzielt.GTA Online hat alleine im Januar 2015 einen digitalen Umsatz in Höhe von 31 Millionen Dollar erzielt.

Alleine im Januar 2015 konnte das Actionspiel GTA Online einen digitalen Umsatz in Höhe von 31 Millionen Dollar erzielen. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der Analystenfirma Superdata hervor. Diese Zahl umfasst sowohl den Verkauf digitaler Versionen des Spiels als auch DLCs sowie Mikrotransaktionen, die Spieler innerhalb von GTA Online durchgeführt haben.

Mit den 31 Millionen Dollar das Spiel mit großem Abstand auf dem ersten Platz der Top 10 aus dem Januar 2015. Auf dem zweiten Platz folgt der Shooter Call of Duty: Advanced Warfare mit 23,5 Millionen Dollar. Den letzten Platz auf dem Treppchen besetzt der Online-Shooter Destiny mit 14,2 Millionen Dollar. Interessant: Sogar der Shooter Call of Duty: Black Ops 2 aus dem Jahr 2012 konnte sich noch einen Platz in der Rangliste sichern.

Hier die Top 10 in der Übersicht:

1. GTA Online - 31 Millionen Dollar
2. Call of Duty: Advanced Warfare - 23,5 Millionen Dollar
3. Destiny - 14,2 Millionen Dollar
4. Dying Light - 12 Millionen Dollar
5. Battlefield 4 - 11,7 Millionen Dollar
6. Resident Evil HD Remastered - 10,8 Millionen Dollar
7. Minecraft - 10,3 Millionen Dollar
8. Call of Duty: Ghosts - 9,2 Millionen Dollar
9. Madden NFL 15 - 6,1 Millionen Dollar
10. Call of Duty: Black Ops 2 - 3,5 Millionen Dollar

GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen 0:59 GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen

GTA Online - Bilder aus dem Online-Modus von GTA 5 (PS4/Xbox One) ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...