Guitar Hero - Neversoft setzt Serie fort

Die Tony Hawk-Macher übernehmen Guitar Hero.

von Andre Linken,
18.01.2007 17:55 Uhr

Man hatte es bereits hinter vorgehaltener Hand getuschelt, doch erst jetzt ist es offiziell: Neversoft, die Entwickler der Tony Hawk's Pro Skater-Serie, übernehmen mit sofortiger Wirkung die Fortsetzung der Guitar Hero-Serie. Auf der offiziellen Website werden bereits Leute für einen neuen Ableger gesucht.

Das bisher verantwortliche Team von Harmonix konzentriert sich aktuellen Berichten zufolge auf ein bisher noch unbekanntes Projekt, das in naher Zukunft enthüllt wird.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.