Guitar Hero 5 vs. The Beatles: Rock Band - Ist die Konkurrenz für die Pilzköpfe zu hart?

Amerikanisches Marktforschungsinstitut spekuliert, dass Guitar Hero 5 mehr Käufer finden wird als The Beatles: Rock Band.

von Daniel Raumer,
27.08.2009 17:16 Uhr

Jessie Divnich, Analyst beim amerikanischen Marktforschungsinstitut Eedar (Electronic Entertainment Design and Research) ist der Meinung, dass sich Guitar Hero 5 besser verkaufen wird als The Beatles Rock Band. Das Institut, das sich auf Marktdaten der Spieleindustrie spezialisiert hat, sagt vorher, dass Activisions Musikspiel sogar zweimal so oft über die Ladentheke gehen wird wie der Konkurrent von Harmonix.

Dies bestätige Divinich gegenüber bloomberg.com in einem Interview und sprach konkrete Verkaufszahlen an. Demnach werde sich Guitar Hero 5 3 Millionen Mal verkaufen, während The Beatles: Rock Band gerade einmal auf 1,7 Millionen kommen wird. Grund dafür ist das bessere Marketing von Activision: »Ich glaube letztendlich kommt es auf die Marketingkraft an und Activision hat in vielen Fällen bewiesen, dass sie ihre Wettbewerber bei Werbung und Promotions schlagen können.«

Allerdings räumt Divinich auch ein, dass man sich täuschen könnte. Sollte Activision Werbegelder sparen wollen und MTV Games, die Entwickler von The Beatles: Rock Band, mehr investieren, könnte die Rechnung auch anders aussehen.

Guitar Hero 5 erscheint am 11.09.09.
The Beatles: Rock Band wird schon am 09.09.09 erhältlich sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...