Guitar Hero IV & Call of Duty 5 - Bereits in der Entwicklung

Neue Details zu Activisions Fusion mit Vivendi.

von Denise Bergert,
04.12.2007 07:26 Uhr

Nachdem die beiden Publisher Activision und Vivendi Games gestern eine Fusion ankündigten, veröffentlichte das neu gegründete Unternehmen Activision Blizzard heute erste Details zur strategischen Ausrichtung des Zusammenschlusses. So befinden sich unter anderem Guitar Hero IV und Call of Duty 5 bereits in der Entwicklung. Auch neue Titel der James Bond-, Tony Hawk-, DreamWorks- und Marvel-Franchises sind geplant. Aussagen von CEO Bobby Kotick zufolge, sollen Updates der erfolgreichen Serien zukünftig in nahezu jährlichen Abständen veröffentlicht werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...