Guitar Hero: World Tour - Instrumente kompatibel - Rock Band-Besitzer dürfen aufatmen

Die Instrumente aus Rock Band können auch in Guitar Hero: World Tour verwendet werden.

von Daniel Feith,
17.07.2008 13:21 Uhr

Das freut den Geldbeutel: wie Entwickler Neversoft auf der E3 verraten hat, werden die Instrumente von EAs Rock Band kompatibel mit Guitar Hero: World Tour sein. Musikspiel-Fans müssen also für Activisions Band-Simulator kaum zusätzliche Hardware kaufen.

Ganz ohne Erweiterung kommen Rock-Band-Veteranen aber nicht aus: so sind die Notenspuren des Schlagzeugs in Guitar Hero: World Tour auf fünf Farben (3 Drumpads, Hi-Hat, Crash-Becken) plus das Bassdrum-Pedal ausgelegt, dem EA-Schlagzeug fehlt folglich mindestens ein Pad. Wie genau Activision dieses Problem angeht ist noch unklar; für Rock Band 2 wurde allerdings bereits ein »Cymbal-Addon« abgekündigt. Dadurch wird das alte Spielgerät um aufsteckbare Becken erweitert.

Harmonix selbst haben bislang noch nicht Stellung zur Kompatibilität bezogen. In früheren Interviews hatten die Rock Band-Entwicklers allerdings immer wieder betont alle möglichen Instrumente für ihre Spiele kompatibel zu machen. Es bleibt abzuwarten wie liberal Harmonix dann mit den eigenen Instrumenten umgeht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...