Gwent - Witcher-Kartenspiel bietet mehrere Singleplayer-Kampagnen

Das digitale Kartenspiel Gwent: The Witcher Card Game wird neben dem Multiplayer-Modus auch umfangreiche Singleplayer-Inhalte bieten. Unter anderem ist für jede der Fraktionen eine mehrstündige Kampagne geplant.

von Andre Linken,
17.06.2016 11:25 Uhr

Gwent: The Witcher Card Game wird für jede der vier Fraktionen eine Singleplayer-Kampagne bieten.Gwent: The Witcher Card Game wird für jede der vier Fraktionen eine Singleplayer-Kampagne bieten.

Bereits bei der offiziellen Ankündigung von Gwent: The Witcher Card Game war bekannt, dass es neben dem Multiplayer-Modus auch einen Singleplayer-Part geben wird. Der wird jedoch umfangreicher sein als viele Fans bisher vermutet haben.

Wie der Entwickler CD Projekt RED im Rahmen der E3 bekannt gegeben hat, wird es für jede der vier Fraktionen eine separate Kampagne geben, die mehrere Stunden in Anspruch nimmt. Die Kampagnen bieten jeweils eine individuelle Story inklusive einem Hauptcharakter und Sprachaufnahmen.

Der Spieler kann im Verlauf der Kampagnen eine Weltkarte erkunden, dabei sogar diverse Nebenquests finden. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Mission gibt es zusätzliche Karten als Belohnung, um das eigene Deck schrittweise zu erweitern.

Passend dazu: Gwent: The Witcher Card Game - CD Projekt Red sichert sich die teuerste Werbefläche in LA

Die Closed-Beta von Gwent: The Witcher Card Game beginnt im September 2016 auf dem PC sowie der Xbox One und soll wenig später auch auf die PlayStation 4 ausgeweitet werden. Anmeldungen sind auf der offiziellen Webseite bereits möglich. Ein konkreter Release-Termin für die finale Version des Spiels steht noch nicht fest.

Gwent - Ankündigungs-Trailer zum Witcher-Kartenspiel Gwent - Ankündigungs-Trailer zum Witcher-Kartenspiel

Alle 7 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...