Half-Life 2: Xbox-Version weit fortgeschritten?

von André Horn,
01.11.2003 10:43 Uhr

Ein GameStar bekannter Spezialist hat den Mitte September 2003 gestohlenen Half-Life 2-Sourcecode analysiert. Mit überraschendem Ergebnis: Das ebenso illegal wie frei zugängliche Datenpaket enthält bereits Strukturen der geplanten Xbox-Version. Dabei soll es sich um Schalter handeln, die Programmteile der Konsolen-Umsetzung speziell abarbeiten. Daraus könnte man schließen, dass Valve Software die Xbox- parallel zur PC-Fassung entwickelt. Ausführliche Einzelheiten zum Half-Life 2-Debakel lest ihr im GameStar 12/2003, der am 5. November erscheint.

(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.