Halo 3 - Wettbewerb mit eine Million Dollar

Es geht um das große Geld.

von Martin Le,
31.10.2007 13:46 Uhr

Die Cyberathlete Professional League, kurz CPL, gab jetzt die Details zu den anstehenden Extreme Winter Championships bekannt. Das Highlight wird das Halo 3-»Jeder-gegen-Jeden«-Tunier sein, in dem allein 1.000.000 US-Dollar verteilt werden. Jeweils 250.000, 170.000 und 100.000 Dollar für die Plätze eins, zwei und drei. Sogar der 64. wird noch mit 2500 Dollar bedacht. Daneben wirken die jeweils 50.000 für Counterstrike 1.6 und Counterstrike: Source geradezu vernachlässigbar.

Für den Halo 3-Wettbewerb ist keine Qualifikation oder Vorausscheidung nötig. Aber die Registrierung schlägt mit heftigen 475 US-Dollar pro Person (oder 275 US-Dollar für Frühentschlossene bis 2. November) zu Buche. Zudem hält sich der Veranstalter noch eine Hintertür offen: »Sind nicht alle Wettbewerbsplätze zum Ende der Online-Registrierung (3. Dezember 2007, 17:00 GMT) belegt, wird eine Anpassung der Wettbewerbsgröße sowie der Bargeldgewinne vom Veranstalter, XFT, vorgenommen.«

Die CPL: Extreme Winter Championships finden vom 18. - 22. Dezember in Dallas, Texas statt. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Seite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...