Halo 4 - Entwickler haben bereits Pläne für die nächsten 10 Jahre

In Stein gemeißelt ist zwar noch nichts, dennoch haben die Entwickler bei 343 Industries bereits Pläne für die folgenden 10 Jahre nach dem Ego-Shooter Halo 4.

von Sebastian Klix,
20.05.2012 17:51 Uhr

An den Ruhestand des Master Chief ist für das nächste Jahrzehnt nicht zu denken.An den Ruhestand des Master Chief ist für das nächste Jahrzehnt nicht zu denken.

In einem Video-Interview mit gameinformer äußerte sich Director Frank O'Connor von 343 Industries über die Zukunft der Halo-Reihe. Das Studio entwickelt derzeit den Ego-Shooter Halo 4 , den Auftakt der nächsten Trilogie, der Ende dieses Jahres erscheinen soll.

In trockenen Tüchern ist zwar bisher noch nicht viel, allerdings haben die Entwickler bereits die nächsten zehn Jahre grob vorgeplant.

»Uns, selbst Fans der Reihe, stellt man oft die Frage, was denn nun als nächstes passiert. Wir haben schon einige Sachen für die folgenden zehn Jahre ausgearbeitet, aber das alles ist noch ziemlich wage, da es sich um teils zentrale Ereignisse in der Geschichte handelt.« so O'Connor.

»Wir nehmen an, dass X geschehen wird. Vermutlich wird auch Y passieren – und Z sollte man wohl auch besuchen. Allerdings besteht die Gefahr, dass das Ganze löchrig wird. Wenn es ein Roman wäre, könnte man einfach ein Ende schreiben – aber es ist eben kein Roman. Neue Technologien und Tools erscheinen und bieten dir neue Möglichkeiten, an die du vorher nicht gedacht hast.«

Die Zukunft der Halo-Reihe scheint also erst einmal langfristig gesichert. Der aktuellste Teil Halo 4 erscheint voraussichtlich am 6. November 2012.

Halo 4 - Red vs. Blue Halo 4 - Red vs. Blue


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...