Halo 4 - USK-Einstufung »Ab 16 Jahren«

Mittlerweile wurde der Ego-Shooter Halo 4 auch von der USK geprüft. Anders als die letzten Vorgänger erhielt das Spiel dabei eine Jugendfreigabe »Ab 16 Jahren«.

von Sebastian Klix,
30.09.2012 16:07 Uhr

Halo 4 - Gameplay-Trailer: Waffen der Promethean Halo 4 - Gameplay-Trailer: Waffen der Promethean

Der Ego-Shooter Halo 4 ist durch die USK-Prüfung durch und erhielt dabei vom verantwortlichen Prüf-Gremium eine Jugendfreigabe »Ab 16 Jahren«. Das ist durchaus interessant, da die letzten drei Vorgänger der Reihe, Halo 3 , Halo ODST und Halo: Reach jeweils mit einem »Ab 18«-Siegel versehen wurden.

Der entsprechende Eintrag auf der Website der USK deutet zudem darauf hin, dass Halo 4 dafür keinen Änderungen für den deutschen Markt unterzogen wurde. Dem komplikationslosen Release am 6. November 2012 exklusiv für Xbox 360 steht somit auch hierzulande nichts im Wege.

Halo 4 - Entwickler-Video »Ein Held erwacht« Halo 4 - Entwickler-Video »Ein Held erwacht«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...