Halo 4 - Alle Multiplayer-Spezialisierungen auch für Käufer der Standard-Version

Die Entwickler von 343 Industries machen alle Multiplayer-Spezialisierungen jetzt auch für Käufer der Standard-Version von Halo 4 zugänglich. Allerdings nur für Spieler, die bereits vor dem 20. November den Multiplayer von Halo 4 gespielt haben.

von Tony Strobach,
03.12.2012 14:52 Uhr

Wer vor dem 20. November Halo 4 im Multiplayer gespielt hat kann ab sofort alle Spezialisierungen freischalten.Wer vor dem 20. November Halo 4 im Multiplayer gespielt hat kann ab sofort alle Spezialisierungen freischalten.

Die Entwickler von 343 Industries verschicken aktuell Codes für ein DLC-Paket, mit dem Spieler alle sechs Multiplayer-Spezialisierungen in Halo 4 freischalten können. Die Spezialisierungen waren bisher nur Käufern der Limited-Edition von Halo 4 vorbehalten. Mit Hilfe der Codes haben auch Spieler der Standard-Version Zugriff darauf, insofern sie mindestens seit dem 19. November den Multiplayer-Modus des Ego-Shooters spielen.

Der DLC nennt sich »Specialization Priority Alpha«. Die Spezialisierungen bieten Spielern neue Rüstungen und Fähigkeiten und führen zehn weitere Ränge ein. Zugriff darauf hat man aber erst ab Level 50.

Wer erst nach dem 19. November angefangen hat Halo 4 im Multiplayer zu spielen und auch keine Limited-Edition besitzt, der muss sich vorerst mit den Spezialisierungen »Wetwork« und »Pioneer« begnügen.

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...