Halo 5: Guardians - So lange könnt ihr als Master Chief spielen

Angeblich nur der der insgesamt 15 Kampagnen-Missionen von Halo 5: Guardians befassen sich mit dem Master Chief. Bei den restlichen sollen Agent Locke und sein Team im Vordergrund stehen.

von Tobias Ritter,
19.10.2015 17:05 Uhr

Lediglich drei der 15 Missionen in Halo 5: Guardians befassen sich mit dem Master Chief. Lediglich drei der 15 Missionen in Halo 5: Guardians befassen sich mit dem Master Chief.

Während in den Vorgängern noch der Master Chief als alleiniger Held fungierte, wird es in Halo 5: Guardians gleich zwei Protagonisten geben. Wie sich die Spielzeit zwischen der bekannten Halo-Gallionsfigur und dem neuen Agent Locke aufteilt, haben nun einige Nutzer des Reddit-Subforums der Xbox One herausgefunden - zumindest in Ansätzen.

Insgesamt wird die Solo-Kampagne von Halo 5: Guardians offiziellen Angaben zufolge acht bis zwölf Stunden lang sein und 15 Missionen umfassen. Lediglich drei davon befassen sich wohl mit dem vom Master Chief angeführten Blue Team. Die restlichen zwölf Kampagnen-Missionen drehen sich um das Fireteam Osiris, dem Agent Locke vorsteht.

Wie sich die Spielzeit konkret verteilt, wie lang die einzelnen Missionen also sind, bleibt jedoch unklar. Gut möglich, dass die Blue-Team-Abschnitte deutlich länger als die Level sind, in denen der Spieler Agent Locke übernimmt. Allerdings dürfte es auch nur schwer vorstellbar sein, dass der äußerst populäre Master Chief im fünften Serien-Ableger zur Randfigur wird.

Mehr zum Spiel: Warzone und Arena ausprobiert

Halo 5: Guardians - Trailer zum Live-Event zur Veröffentlichung 0:34 Halo 5: Guardians - Trailer zum Live-Event zur Veröffentlichung

Halo 5: Guardians - Screenshots aus der Kampagne ansehen


Kommentare(36)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.