Halo 5: Guardians - Neuer Spielmodus und vier Maps im November-Update

343 Industries wird mit dem November-Update für Halo 5: Guardians den neuen Spiemodus »Big Team Battle« einführen. Passend dazu gibt es dann vier neue Karten, zu denen wir einige Screenshots präsentieren.

von Andre Linken,
09.11.2015 07:16 Uhr

Alle 129 Bilder ansehen

Bereits seit dem Sommer war bekannt, dass der Mulitplayer-Modus »Big Team Battle« erst nach dem Release von Halo 5: Guardians erscheinen wird. Doch allzu lange müssen die Fans nicht mehr warten.

Wie der Entwickler 343 Industries jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben hat, wird »Big Team Battle« im großen November-Update von Halo 5 enthalten sein. Dessen Release ist für den Verlauf dieser Woche geplant, ein konkreter Termin steht allerdings noch nicht fest.

Gleichzeitig hat das Team verraten, dass gemeinsam mit dem besagten Spielmodus auch vier neue Maps erscheinen werden, die teilweise gemeinsam mit Map-Bastlern aus der Community entstanden sind. Es handelt sich dabei um die Karten »Basin«, »Guillotine«, »Deadlock« sowie »Recurve«. die allesamt auf die Bedürfnisse für Partien in »Big Team Battle« angepasst wurden.

Mehr: Evolution (fast) ohne Hauptdarsteller - Der Test von Halo 5: Guardians

In unserer Online-Galerie auf GamePro.de findet ihr einige neue Screenshots von Halo 5: Guardians, die euch einen ersten Blick auf die neuen Maps gewähren.

Halo 5: Guardians - Multiplayer-Check - Technik, Balance und Neuerungen Halo 5: Guardians - Multiplayer-Check - Technik, Balance und Neuerungen

Alle 72 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...