Halo 5: Guardians - Das steckt im Januar-DLC

Im Rahmen eines Streams hat 343 Industries erste Hinweise auf die Inhalte des Januar-DLCs für den Shooter Halo 5: Guardians gegeben. Demnach können die Spieler unter anderem neue Armor-Skins erwarten.

von Andre Linken,
14.12.2015 07:58 Uhr

Während wir noch immer auf den Release des Dezember-Updates für den Shooter Halo 5: Guardians warten, haben die Entwickler bereits einen ersten Ausblick auf das darauffolgende Inhalts-Update gegeben.

Im Rahmen eines Live-Streams hat das Team von 343 Industries ein wenig über den Januar-DLC von Halo 5 gesprochen und einige Gameplay-Szenen daraus gezeigt. Konkrete Details gibt es bisher zwar noch nicht. Doch den Bildern nach zu urteilen dürfen sich die Spieler unter anderem auf neue Skins für Rüstungen und Waffen freuen. Ob es - wie im Dezember-Update - auch weitere Multiplayer-Karten und andere Inhalte geben wird, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Das Video zum besagten Live-Stream findet ihr oberhalb dieser Meldung.

Halo 5 ist ein Sci-Fi-Ego-Shooter von 343 Industries mit einer umfangreichen Koop-Kampagne und mehreren Multiplayer-Modi. Die Geschichte erzählt von zwei Feuer-Teams mit je vier Soldaten. Eines wird vom Master Chief angeführt, das andere von einem Spartaner namens Jameson Locke, der Spieler übernimmt beide Rollen abwechselnd. Die Brisanz der Story liegt darin, dass Locke den vermeintlich abtrünnigen Master Chief aufspüren und festnehmen soll.

Ebenfalls interessant: Halo 5: Guardians - Zwei Millionen Dollar Preisgeld aus Mikrotransaktionen

Halo 5: Guardians - Trailer zum Gratis-DLC »Battle of Shadow and Light« Halo 5: Guardians - Trailer zum Gratis-DLC »Battle of Shadow and Light«

Alle 129 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...