Halo 5: Guardians - User baut unterhaltsames Pokémon-Minispiel in Forge

Der Usereditor Forge in Halo 5: Guardians ist ein relativ mächtiges Werkzeug. Ein User namens CaptainDireWolf hat nun ein kleines, aber unterhaltsames Schere-Stein-Papier-Prinzip-Spiel mit Pokémons umgesetzt. Komplett in Halo 5.

von Manuel Fritsch,
06.05.2016 16:06 Uhr

Halo 5 trifft Pokemon in der Usermap Poke' Battle von CaptainDireWolf.Halo 5 trifft Pokemon in der Usermap Poke' Battle von CaptainDireWolf.

Pokémon in Halo 5: Guardians? Nun, natürlich nicht offiziell, schließlich sind beide Serien exklusiv an ihre jeweilige Plattform gebunden, aber der User CaptainDireWolf hat im Useredit »Forge« für Halo 5 eine Map inklusive Minispiel veröffentlicht, die die Kampfmonster als Hommage in den Shooter transportiert.

Auf der Custom-Map »Poke' Battle« wählen die zwei Spieler eine von drei möglichen Farbsäulen aus. Rot beschwört einen Feuer-Pokémon, grün einen mit Gras-Kraft und die blaue Säule naheliegenderweise einen Wasser-Kämpfer. Im einfachen Stein-Schere-Papier-Prinzip schlägt Wasser Feuer, Feuer schlägt Gras und Gras Wasser. Der Gewinner der aktuellen Runde erhält eine Waffe, um den Monstertrainer auf der anderen Seite der Plattform zu erledigen. Bei Gleichstand erhalten beide Spieler eine Waffe.

Wie das Folgende Video zeigt, hat sich der Ersteller des Spielmodus viel Mühe gegeben und sogar die typischen Bälle, in denen die Monster in der Original-Vorlage gefangen sind, ins Spiel eingebunden.

Die Karte und der Spielmodus sind über die Plattform Halowaypoint verfügbar.

Alle 129 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...