HALO Anime »Halo Legends« kommt 2010 - 5 Animestudios arbeiten an 7 Kurzfilmen

Der Master Chief bekommt einen eigenen Anime spendiert... genauer gesagt sieben Animes! Fünf der erfolgreichsten Animestudios arbeiten derzeit an Halo Legends.

von Nino Kerl,
23.07.2009 11:40 Uhr

Auf der Comic-Con hat Microsoft einen neuen Ableger aus der erfolgreichen Halo-Reihe angekündigt. Anstatt wie zuletzt mit Halo Wars einen Abstecher in das Strategie-Genre zu starten, verschlägt es den Master Chief dieses Mal ins Anime-Universum: Halo Legends. Ähnlich wie bei Animatrix freuen sich Halo-Fans auf gleich mehrere filmische Beiträge rund um ihren geliebten Grünhelm. Laut Microsoft tüfteln derzeit fünf namhafte Anime-Studios, wie Bones (u.a. Fullmetal Alchemist, Wolf's Rain), Toei Animation (u.a. Dragonball Z, One Piece) oder Production I.G. (u.a. Ghost in the Shell, GitS: Stand Alone Complex) an sieben (!) unterschiedlichen Kurzfilmen. Überwacht wird die Produktion übrigens von Altmeister Shinji Aramaki (u.a. Appleseed Ex Machina). Aramaki selbst steuert dabei ebanfalls eine Kurzgeschichte bei, die vom Master Chief-Volk der Spartans handlen wird. Auch wenn die meisten der weltweit 27 Millionen verkauften Exemplare der Halo-Reihe in Europa und Nordamerika an den Mann gebracht wurden, erhoffen sich die Verantwortlichen mit Halo Legends nun auch den endgültigen Durchbruch in Japan.

Halo Legends soll Anfang 2010 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Zudem ist eine Sneak-Preview auf Xbox Live geplant. Halo-Anhänger dürfen sich auf jeden Fall auf ein Wiedersehen mit dem Master Chief, diversen Schlüsselmomenten und völlig neue Handlungsstränge freuen. Sobald es Neuigkeiten zu Halo Legends gibt, erfahrt ihr es natürlich im Anime Channel.

»Mehr zum Thema Anime findet ihr täglich aktuell im Anime Channel«


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.