Halo in der realen Welt - Probefahrt mit einem echten Warthog-Jeep

Der nie gedrehte Halo-Film hinterlässt Spuren: Ein Warthog-Jeep entspringt der Konkursmasse.

von Cedric Borsche,
02.02.2009 13:05 Uhr

Fans des Ego-Shooters Halo lieben ihn seit dem ersten Teil der Reihe – den Warthog. Das sehr geländegängige Fahrzeug mit einem montierten Maschinengewehr, sorgt mit seiner Wendigkeit für rasanten Fahrspaß. Die Kollegen der Webseite Kotaku.com hatten die Gelegenheit eine Nachbildung zu fahren.

Für den geplanten Halo-Film von Neil Blomkamp, wurde in Neu Seeland ein Nachbau des Gefährts angefertigt. Der Film wurde letztendlich nicht fertig gestellt, wohl aber der Warthog. Ziel des Teams war es, dem Gefährt nicht bloß den Look des Vorbilds zu verleihen, sondern auch dessen Fahreigenschaften. Laut dem Fahrbericht soll dies gelungen sein. Lediglich das schwere MG ist zwar schwenkbar, aber nicht schussfähig. Bleibt bloß zu hoffen, dass der Wagen in Serie geht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...