Halo: Reach - Screenshots und Video - Editor "Forge" im Detail

Entwickler Bungie hat viele neue Bilder aus dem Ego-Shooter Halo: Reach für Xbox 360 veröffentlicht. In einem Video stellen die Entwickler außerdem den Editor vor.

von Michael Söldner,
27.07.2010 17:44 Uhr

Entwickler Bungie stimmt euch mit 12 neuen Screenshots auf den Release von Halo: Reach ein. Die neuen Bilder in unserer Online-Galerie stammen aus dem Multiplayer-Modus und lassen euch bereits jetzt einen Blick auf die spannenden Matches und Karten aus dem Mehrspieler-Part des Ego-Shooters werfen.

Damit es euch auf Dauer nicht mit den vorgefertigten Maps in Halo: Reach langweilig wird, legt Bungie dem Spiel wie bereits in Halo 3 einen mächtigen Editor bei - genannt "Forge". Dieser ist im Vergleich zu Halo 3 aber ungleich mächtiger geworden. Was mit dem Mapeditor alles möglich ist, erklären die Entwickler in einem eigenen Video.

» Video "Forge" zu Halo: Reach ansehen

Nach der offiziellen Halo-Trilogie und den Ablegern Halo: Wars und Halo 3: ODST geht der Kampf zum Wohle der Menschheit auf der Xbox 360 in eine neue Runde. Die Veröffentlichung von Halo: Reach ist derzeit für 14. September 2010 geplant.

» Alle Screenshots aus Halo: Reach in unserer Galerie


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...