Halo Wars - Xbox 360 - Microsoft streicht Online-Statistiken

Mit dem neuen Update sollen die offiziellen Foren sowie die Statistiken zum Spiel geschlossen werden.

von Denise Bergert,
23.11.2010 10:25 Uhr

Nicht einmal zwei Jahre nach dem Release von Halo Wars gab Microsoft heute die Schließung der offiziellen Website HaloWars.com bekannt. Damit verschwindet nicht nur die Community zum Echtzeit-Strategiespiel, sondern auch alle bislang veröffentlichten Online-Statistiken. Die Schließung des Portals wird mit der Veröffentlichung des nächsten Halo Wars-Updates am 15. Dezember 2010 wirksam.

Der Redmonder Konzern empfiehlt Halo Wars-Spielern, sich für Community-Features und Support auf dem Halo Waypoint-Portal anzumelden. Jedoch ist es leider nicht möglich, die User-Daten von der alten Website auf das Portal zu transferieren. Als Trostpflaster gibt es von Microsoft lediglich einen exklusiven Halo Wars-Avatar.

» Test zu Halo Wars auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...