Hard Reset: Redux - Auf Xbox One und PS4 auch mit Gameplay-Änderungen

Das überarbeitete Hard Reset: Redux wartet auf der Xbox One und der PlayStation 4 mit einigen Neuerungen und Verbesserungen auf. Unter anderem gibt es einen neuen Gegner und ein futuristisches Katana als neue Waffe.

von Tobias Ritter,
18.03.2016 14:24 Uhr

Hard Reset Redux - Ankündigungstrailer zur Konsolenversion Hard Reset Redux - Ankündigungstrailer zur Konsolenversion

Der eigentlich exklusiv für den PC veröffentlichte Cyberpunk-Shooter Hard Reset erscheint als überarbeitetes Hard Reset: Redux auch für die Xbox One und die PlayStation 4. Und die neue Spielversion bringt auch einige Neuerungen und Änderungen mit sich.

Neu ist zum Beispiel der in sämtliche Richtungen ausführbare »Dash«. Er sorgt für ein zügiges Huschen in Bewegungsrichtung über mehrere Meter und lässt sich beliebig oft aneinanderreihen, so dass sich die Spieler mit reichlich Tempo durch die Gegnerhorden manövrieren können.

Auch die Gegner-Spawns und Formationen wurden überarbeitet, um neue Herausforderungen zu bieten. Und einen neuen Gegner, an dem sich das ebenfalls neue und futuristische Katana des Helden ausprobieren lässt, gibt es ebenfalls.

Selbstredend gibt es auch eine optimierte Grafik: Sowohl auf der Xbox One als auch auf der PlayStation 4 sollen konstante 60 fps erreicht werden.

Und zu guter Letzt ebenfalls zusätzlich im Verkaufspaket enthalten: Der Story-DLC Exile.

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...