Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter - Blizzard verschenkt Booster-Packs

Zum Start der Erweiterung »Das Flüstern der alten Götter« verschenkt Blizzard Entertainment insgesamt zehn Kartenpackungen für Hearthstone: Heroes of WarCraft. Die Spieler müssen dafür lediglich zwei einfache Quests erledigen.

von Andre Linken,
22.04.2016 08:03 Uhr

Beim Release von Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter gibt es zwei Quests, mit denen die Spieler kostenlose Booster-Packs freischalten können.Beim Release von Hearthstone: Das Flüstern der alten Götter gibt es zwei Quests, mit denen die Spieler kostenlose Booster-Packs freischalten können.

Wenn am 27. April 2016 die neue Hearthstone-Erweiterung »Das Flüstern der alten Götter« erscheint, gibt es insgesamt 134 neue Karten zu entdecken. Der Entwickler Blizzard Entertainment will dabei den Einstieg für die Spieler etwas erleichtern - mit kostenlosen Booster-Packs.

Wie das Team in einem Live-Stream bekannt gegeben hat, wird es nach dem Release von »Das Flüstern der alten Götter« zwei neue Quests geben. Deren Zielvorgabe ist es, insgesamt sieben (Quest 1: zwei, Quest 2: fünf) Partien im neuen Standard-Modus von Hearthstone: Heroes of WarCraft abzuschließen. Dabei ist es völlig egal, ob die Spieler diese Partien gewinnen oder verlieren. Als Belohnung winken jeweils fünf Booster-Packs der neuen Erweiterung.

Auf diese Weise kommen vor allem Anfänger und Wiedereinsteiger schnell an einige der neuen Karten aus der Erweiterung, ohne Ingame-Gold oder echtes Geld zu investieren. Eine konkrete Release-Uhrzeit für »Das Flüstern der alten Götter« ist übrigens noch immer nicht bekannt.

Ebenfalls interessant:Hearthstone - Blizzard schwingt die Nerf-Keule, viele klassische Karten geschwächt

Alle 6 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...