Hearthstone: Heroes of Warcraft - Blizzard plant Quests, Levelsystem und mehr

Der Entwickler Blizzard Entertainment gibt seine Pläne für das Free2Play-Sammelkarten-Spiel Hearthstone: Heroes of Warcraft bekannt. Unter anderem wird es bald ein Levelsystem und Quests geben.

von Andre Linken,
18.06.2013 15:30 Uhr

In Hearthstone: Heroes of Warcraft gibt es bald Quests.In Hearthstone: Heroes of Warcraft gibt es bald Quests.

Auf der offiziellen Webseite hat der Entwickler Blizzard Entertainment jetzt einen kleinen Ausblick auf die Features und Inhalte gegeben, die in der nahen Zukunft Einzug in das Free2Play-Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft erhalten werden.

Unter anderem wird das Team ein Questsystem einbauen, das täglich neue Aufgaben für die Spieler bereithalten wird. Als Belohnung winken Goldmünzen, die wiederum in den Kauf von neuen Kartenpackungen fließen. Alternativ gewährt das Gold auch Zugang zur Schmiede.

Des Weiteren soll es in Hearthstone: Heroes of Warcraft demnächst ein Levelsystem geben, mit dessen Hilfe der Spieler mit seiner Lieblingsklasse in mehreren Stufen aufsteigen kann. Die gesammelten Erfahrungspunkte können sie dann beispielsweise in neue Basiskarten oder sogar goldene Basiskarten investieren. Außerdem wird es schon bald möglich sein, Kumpels in eine Freundesliste einzutragen. Diese bietet die Möglichkeit für kurze Duelle zwischendurch sowie einen Chat.

Ein finaler Release-Termin für Hearthstone: Heroes of Warcraft steht bisher allerdings noch immer nicht fest.

Alle 44 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...