Homefront - Massiver Bug - Fehler macht Actiontitel unspielbar

Nach dem Europa-Release des Shooters klagen zahlreiche Käufer der PlayStation 3- und Xbox 360-Versionen über Freezes und Abstürze.

von Denise Bergert,
18.03.2011 09:29 Uhr

Der Europa-Release von Homefront am vergangenen Mittwoch wird durch zahlreiche Beschwerden in den offiziellen Foren zum Spiel überschattet. So haben Käufer der PlayStation 3- sowie der Xbox 360-Versionen mit massiven Bugs zu kämpfen.

Auf der PlayStation 3 friert das Spiel meist beim Betreten der Online-Lobby ein, auf der Xbox 360 sogar schon während der Einblendung des Entwickler-Logos. Die einzige Lösung sei laut den Betroffenen ein Konsolen-Reset.

Entwickler Kaos Studios bezog heute offiziell Stellung und versichterte, so schnell wie möglich eine Lösung für die Bugs finden zu wollen. Wann mit einem ersten Patch für Homefront zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.

» Test zu Homefront auf GamePro.de lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...