Homefront - Nachfolger - THQ nennt erste Details

THQ Entertainment gibt erste Details zum Nachfolger des Shooters Homefront bekannt.

von Andre Linken,
09.11.2010 15:42 Uhr

Sollte alles nach Plan verlaufen, kommt der Ego-Shooter Homefront im März 2011 auf den Markt. Bei dem Publisher THQ Entertainment werden jedoch bereits Pläne für den Nachfolger geschmiedet. Der Firmenchef Danny Bilson hat beim IGDA Leadership Forum erste Details zu Homefront 2 enthüllt.

Demnach werde das Spielgeschehen auf der anderen Seite des Mississippi stattfinden. Dieser Fluss wird im Rahmen der Homefront-Story von den Nordkoreanern radioaktiv verseucht und kann von niemanden überquert werden. Zudem werde es neue Features und komplett neue Charaktere geben. Weitere Details zum Inhalt nannte Bilson jedoch nicht.

Allerdings gab der THQ-Chef an, dass er gerne eine Mini-Serie zu Homefront sehen wolle, wie sie schon für Red Faction geplant ist.

» Die Preview von Homefront lesen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...