Homefront: The Revolution - Händler nennt wahrscheinlichen Release-Termin

Die US-Einzelhandelskette Target kennt offenbar bereits den Release-Termin des kommenden Homefront: The Revolution. Auf Reservierungs-Karten für Vorbesteller hat das Unternehmen ein Datum im Mai 2016 abgedruckt.

von Tobias Ritter,
06.01.2016 15:15 Uhr

Homefront: The Revolution erscheint angeblich im Mai 2016.Homefront: The Revolution erscheint angeblich im Mai 2016.

Offiziell haben Deep Silver und Dambuster Studios bisher stets nur das zweite Quartal 2016 als groben Release-Zeitraum für Homefront: The Revolution genannt. Einen richtigen Release-Termin gab es bisher hingegen noch nicht. Allerdings hat die US-Einzelhandelskette Target nun wohl das konkrete Erscheinungsdatum des Shooters verraten.

In den USA nimmt das Unternehmen nämlich seit einigen Tagen Vorbestellungen für Homefront: The Revolution entgegen - und händigt seinen Kunden dann eine Reservierungs-Karte aus, auf der auch ein Verfügbarkeitsdatum für das Spiel angegeben ist. Der Titel erscheint demnach wohl zumindest in den USA am 17. Mai 2016 und dürfte, sollte der Termin stimmen, auch in Europa nicht sehr viel später in den Handel kommen.

Offiziell bestätigt ist das Datum bisher nicht. Allerdings liegt es im offiziell angegebenen Release-Zeitraum. Und da der Händler den Termin auch noch auf diverse Reservierungskarten gedruckt und nicht nur als Online-Platzhalter hinterlegt hat, erscheint das Ganze doch recht glaubwürdig.

Homefront: The Revolution - Promotion-Video: Das sagen die Fans zum neuem Homefront Sponsored Homefront: The Revolution - Promotion-Video: Das sagen die Fans zum neuem Homefront

Alle 29 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...