Horizon: Zero Dawn - Keine native 4K-Auflösung mit der PS4 Pro möglich

Art Director Jan-Bart Van Beek gab im Rahmen einer Diskussionsrunde bekannt, dass Horizon: Zero Dawn auf der PS4 Pro keine native 4K-Auflösung unterstützen wird.

von Christopher Krizsak,
08.09.2016 09:41 Uhr

Horizon: Zero Dawn Horizon: Zero Dawn

Nachdem Guerilla Games gestern erstmals 4K-Gameplay zu Horizon: Zero Dawn auf der nun offiziell angekündigten PS4 Pro zeigte, gestand Art Director Jan-Bart Van Beek in einer anschließenden Diskussionsrunde, dass das Spiel keine native 4K-Auflösung auf der PS4 Pro unterstützen werde. Stattdessen werde das Bild hochskaliert, was jedoch einen kaum spürbaren Unterschied machen würde, so Van Beek. (via destructoid)

Wenn wir uns allerdings vor Augen führen, wie 4K-Upscaling funktioniert, spricht die Technik eine andere Sprache. Beim Upscaling wird versucht, Bildschirme mit höherer Auflösung zu bespielen, ohne die Auflösung des digitalen Inhaltes selbst zu erhöhen. Demnach müssen die Inhalte interpoliert, also gestreckt werden. Soll beispielsweise eine Full HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel auf 4K gestreckt werden, müssen die etwa 2 Millionen verfügbaren Bildpunkte auf eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel (= 8,4 Millionen Bildpunkte) hochskaliert werden, wozu ein Algorithmus ähnliche, passende Pixel errechnet, die den Zwischenraum füllen. Upscaling ermöglicht es also, dass Inhalte in geringerer Auflösung in eine bessere Qualität umgewandelt werden.

Die einfachste Methode, um dies zu erreichen, ist die sogenannte Pixelwiederholung. Hierbei wird den für die native Auflösung fehlenden Pixeln der Wert des nächstgelegenen Pixels zugewiesen. Problematisch an diesem Verfahren ist allerdings, dass es hierbei zu einer sichtbaren Treppchenbildung kommt, womit das Bild schnell unscharf wirkt.

Bei der bilinearen Interpolation hingegen werden die fehlenden Bildpunkte als Mittelwerte aller umgebenden Pixel kalkuliert, wodurch wesentlich weichere Linien entstehen. Das Ergebnis kommt also einer echten 4K-Auflösung schon sehr nahe. Allerdings gilt auch hier, dass keine Daten dazu erfunden werden können, wo keine vorhanden sind. Ein hochskaliertes Bild kommt also nie an eine native 4K-Auflösung heran.

Dessen ungeachtet sieht Horizon: Zero Dawn selbst hochskaliert noch ziemlich beeindruckend aus, wovon ihr euch im gestern veröffentlichten Trailer am besten selbst überzeugen lasst.

Horizon: Zero Dawn - Neuer Gameplay-Trailer von der PS4 Pro-Vorstellung Horizon: Zero Dawn - Neuer Gameplay-Trailer von der PS4 Pro-Vorstellung

Horizon: Zero Dawn erscheint im Februar 2017 exklusiv für die PS4.

Mehr News, Videos und Specials zur PS4 Pro


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...