Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

inFamous im Test - Review für PlayStation 3

Gut geklaut ist halb gewonnen? Sucker Punchs PlayStation 3-Exklusivtitel macht nicht alles neu, aber vieles ganz hervorragend!

von Gamepro Redaktion,
22.05.2009 13:51 Uhr

» Test-Video zu inFamous anschauen

Action total: Cole hinterlässt dank seiner verheerenden Blitz-Attacken eine Schneise der Verwüstung -- optisch sehr beeindruckend!Action total: Cole hinterlässt dank seiner verheerenden Blitz-Attacken eine Schneise der Verwüstung -- optisch sehr beeindruckend!

Neben Prototype gehört das neue Werk von Sucker Punch -- Erfinder der großartigen Sly Racoon-Spiele -- zu den größten Action-Hoffnungen für die PlayStation 3. Umso aufgeregter waren wir, als uns kurz vor Redaktionsschluss das Testmuster des potenziellen Hits erreichte. In mehreren Nachtschichten haben wir inFamous mit ständig wachsender Begeisterung durchgespielt. Unser Fazit: Man muss das Rad nicht immer neu erfinden, um ein tolles Spiel abzuliefern -- und das weiß offenbar auch Sucker Punch!

Unter Strom

Die Story ist schnell erzählt: Ihr verkörpert den Journalisten Cole, der nach einer mysteriösen Mega-Explosion in der Stadt Empire City plötzlich über phänomenale Superkräfte verfügt. Die für die Außenwelt abgeriegelte Millionen-Metropole ist zwar in vielen Teilen verwüstet und versinkt in einem Chaos aus Anarchie und Gewalt, Cole kann dafür ab sofort elektrische Energie speichern und manipulieren. Aus seinen Händen verschießt er Blitze, die keinen Stein auf dem anderen lassen. Ob Schockwelle- und Granaten, Überlastungsstoß, Blitz-»Arschbombe« oder –Schutzschild -- Cole greift im Spielverlauf auf bis zu 17 unterschiedliche Fähigkeiten zurück, die zudem in drei Stufen ausgebaut werden dürfen (siehe Kasten).

Stress total: Wir müssen den Hubschrauber im Hintergrund verfolgen und grinden dabei waghalsig über Elektrodrähte.Stress total: Wir müssen den Hubschrauber im Hintergrund verfolgen und grinden dabei waghalsig über Elektrodrähte.

Nützlich ist auch eine Art Jetpack, mit der ihr mittels Blitzdüsen durch die Lüfte segelt sowie ein Elektro-Schild, mit dem ihr euch vor Angriffen schützt. Geht euch der Strom aus, ladet ihr euch kurzerhand an elektrischen Objekten wie Telefonzellen wieder auf. Obendrein ist Cole seit der Katastrophe die ultimative Sportskanone: Er springt und klettert selbst in luftigsten Höhen wie ein Derwisch schwindelfrei durch die Umgebung, später slidet er sogar gekonnt über Drähte oder Kräne.

1 von 7

nächste Seite



Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.