Infinity Blade - Update angekündigt - Neue Inhalte werden bald veröffentlicht

Das iPhone-Actionspiel Infinity Blade wurde laut Aussage der Entwickler innerhalb von nur fünf Monaten erstellt - und wird bald mit neuen Inhalten erweitert.

von Andre Linken,
02.03.2011 15:44 Uhr

Gerade mal fünf Monate hat es gedauert, um das Actionspiel Infinity Blade für das iPhone zu entwickeln. Das behauptet zumindest der Creative Director Donald Mustard von dem Studio Chair Entertainment im Rahmen eines Interviews. Laut seiner Aussage wurde das Konzept des Spiels von einem sechsköpfigen Team erstellt, das dann als Basis für die weiteren Arbeiten verwendet wurde.

Im gleichen Atemzug kündigte Mustard ein Update für die Nahe Zukunft an, dass zahlreiche neue Inhalte in Infinity Blade einfügen wird. Konkrete Details diesbezüglich nannte er allerdings nicht. Er versprach jedoch, dass das Content-Update kostenlos sein und viele weitere dieser Art folgen werden.

» Den Test von Infinity Blade auf GamePro.de lesen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.