Internet Explorer 7.0: Mit Tabbed Browsing

von Heiko Häusler,
16.03.2005 15:04 Uhr

Microsoft zieht endlich nach: Nach Informationen der amerikanischen Webseite MicrosoftWatch.com beinhaltet die neueste Version 7.0 des Internet Explorers die Tabbed-Browsing-Funktion. Ein Großteil der Konkurrenzbrowser, unter anderem Firefox und Opera, bieten dieses Feature schon seit einigen Jahren an. Microsoft selbst schweigt sich allerdings weiter hartnäckig über die Neuerungen im IE 7.0 aus. MicrosoftWatch.com bezieht sich bei seinen Quellen auf Microsoft-Partner, die bereits einen Blick auf den Entwicklungsstand des Internet Explorers werfen konnten. Zusätzlich zur Tabbed-Browsing-Funktion, soll die neueste Browserversion zudem CSS 2.0 unterstützen, einen RSS-Reader enthalten und transparente PNG-Bilder fehlerfrei darstellen können.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.