Internet Explorer: Version 7 im Sommer

von Heiko Häusler,
16.02.2005 15:03 Uhr

Eine Beta oder Testversion des Internet Explorer 7 soll noch in diesen Sommer erscheinen. Dies kündigte Bill Gates auf der RSA-Konferenz 2005 an. Ursprünglich sollte der IE 6 die letzte eigenständige Version des Microsoft-Browsers für Windows XP sein. Wegen den neuen Sicherheitsbemühungen hat sich Microsoft aber wieder umentschieden. In der offiziellen Pressemeldung zur Rede von Gates ist nur wenig über konkrete neue Funktionen des Internet Explorer 7 zu lesen: Der neue Internet Explorer soll "die Sicherheit von Windows XP SP2 erweitern, aber gleichzeitig so erweiterbar und kompatibel bleiben wir vorher". Ob der Browser bessere CSS-Unterstützung, volle PNG-Kompatibilität oder die Unterstützung von Standards wie SVG oder MathML spendiert bekommt, ist genauso unklar, wie die Frage, ob das Update nur auf Windows XP beschränkt bleibt. Im Internet-Explorer-Blog schreibt Microsoft zumindest, dass sich die Firma mit den Kunden von Windows 2000 auseinandersetzen will. Konkrete Zusagen gibt es auch dort nicht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.