Ion Storm vor endgültigem Aus?

von Heiko Häusler,
01.02.2005 13:14 Uhr

Laut einem Bericht der US-Website Joystiq steht das texanische Entwicklerstudio Ion Storm (Deus Ex, Thief 3) nun vor dem endgültigen Aus. Eine genaue Quelle fehlt jedoch in der Meldung. Eine offizielle Stellungnahme von Ion Storm steht bisher ebenfalls aus. Im vergangenen Jahr hatten zahlreiche Urgesteine das Unternehmen verlassen - zuletzt auch Studio-Boss und Chefdesigner Warren Spector Anfang November 2004. Seit den letzten beiden Spieleveröffentlichungen Deus Ex: Invisible War und Thief 3 hat Ion Storm kein weiteres Spiel angekündigt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.