iPhone - Die ersten Entwickler für Apples Handy

Mit Gameloft und id Software haben sich bereits die ersten Entwickler für das iPhone angemeldet

von Michael Söldner,
11.03.2008 09:24 Uhr

Mit Gameloft und id Software haben sich bereits die ersten Entwickler für das iPhone angemeldet. John Carmack von id Software habe bereits entsprechende Verträge mit Apple abgeschlossen und erklärt in einem Interview: "Das Entwicklerkit macht bereits einen sehr guten Eindruck. Der Emulator samt Debugging-Funktion, die abeide uch direkt auf dem Handy genutzt werden können, wird uns sicherlich schnell weiterbringen."

Der Vertrieb der Spiele soll zum Großteil über Apples iTunes abgewickelt werden. Damit können auch speicherintensive Anwendungen übertragen werden. id Software habe für zukünftige Spiele bereits einen Deal ausgehandelt, bei dem dem Entwickler 70 Prozent der Gewinne aus dem Verkauf über iTunes zukommen soll. Können wir also schon bald mit einer Neuauflage von Doom und Co. rechnen?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.