Japan - Call of Duty 4 startet schwach

Die neuen Day 1-Verkaufszahlen

von Andre Linken,
30.12.2007 14:37 Uhr

Mittlerweile liegen die aktuellen "Day 1"-Charts der letzten Jahreswoche aus Japan vor. Demnach fiel das Debüt des First Person-Shooters Call of Duty 4 im Vergleich zu anderen Titeln etwas schwach aus. Hier die Zahlen im Detail:

Super Robot Taisen Original Generations Gaiden (PS2) - 150.000
Star Ocean: First Departure (PSP) - 80.000
Suzumiya Haruhi no Yakusoku (PSP) - 62.000
Call of Duty 4 (Xbox 360t) - 14.000
Call of Duty 4 (PS3) - 14.000
Nodame Cantabile (NDS) - 1.000


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.