Japanisches Filmfest Hamburg - Programm - Animes in der Hansestadt

Hamburg goes Anime: Zum japanischen Filmfest vom 27. bis 31. Mai sind unter anderem Geisterhunde in Norddeutschland zu Besuch.

von Gamepro Redaktion,
18.05.2009 09:40 Uhr

Vom 27. bis zum 31. Mai findet das Japanische Filmfest Hamburg statt. Neben japanischen Realfilmen bereichern natürlich auch Animes das Programm. So werden die Episoden 1 bis 8 der 22-teiligen Mystery-Serie Ghost Hound (2007; Production I.G) und die Folgen 1 und 2 der sechsteiligen Action-OVA RIN ~Daughters of Mnemosyne~ (2008; XEBEC) im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt. Auf www.jffh.de findet ihr die einzelnen Kino-Locations und das Festivalprogramm auf einen Blick.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.