John Carmack - Wunschliste für die nächste Generation

John Carmack von Entwickler id Software hat schon ganz konkrete Vorstellungen, wenn es um die Hardware der nächsten Konsolengeneration geht.

von Michael Söldner,
24.08.2011 09:07 Uhr

Noch immer warten Spieler auf den Startschuss für die nächsten Konsolengeneration. Sony und Microsoft halten sich bedeckt, was ihre kommenden Hardware-Features angeht. Nintendo holt derweil mit der Wii U auf das Niveau der Konkurrenten auf. John Carmack von id Software hat jedoch schon eine ganz konkrete Wunschliste für die neuen Konsolen:

"Das Wichtigste ist meiner Meinung nach eine vereinheitlichte, virtuelle 64-bit Schnittstelle für Grafikkarte und Prozessor. Es gibt zwar keine spezielle Grafikspielerei, die ich unbedingt brauche, aber eine hohe Bandbreite und viele Kerne sind wichtig. Das würde unsere Arbeit deutlich leichter machen", so Carmack in einem Interview.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.