Journey - Entwicklung der PS4-Version steht kurz vor Abschluss

Laut dem Entwickler Thatgamecompany stehen die Arbeiten an der PlayStation-4-Version des Action-Adventures Journey kurz vor ihrem Abschluss. Einen konkreten Release-Termin gibt es allerdings noch immer nicht.

von Andre Linken,
19.01.2015 12:12 Uhr

Die Entwicklung der PlayStation-4-Version von Journey steht kurz vor dem Abschluss.Die Entwicklung der PlayStation-4-Version von Journey steht kurz vor dem Abschluss.

Das Action-Adventure Journey wird definitiv noch für die PlayStation 4 erscheinen. Dies stellte der Entwickler Thatgamingcompany jetzt nochmals ganz offiziell via Twitter klar. Allerdings gibt es noch immer keinen konkreten Release-Termin.

Auf die Frage eines Followers antwortete das Team, dass der Entwickler Tricky Pixels noch immer an der Portierung arbeite, es aber keinen Release-Termin vor deren Fertigstellung geben werde. Allerdings würden die Arbeiten bereits kurz vor ihrem Abschluss stehen.

Somit dürften wir schon in näherer Zukunft erfahren, wann genau die PlayStation-4-Version von Journey erscheinen wird.

In Journey steuert der Spieler eine unbekannte Gestalt durch eine Wüstenwelt. Das Ziel: ein Berg. Was der Spieler auf der Reise erlebt, bietet viel Raum für Interpretation. Ist es eine Parabel auf das Leben? Oder die Wiedergeburt? Journey verrät nicht viel und lässt Platz für die Gedanken und Gefühle der Spieler. Im ungewöhnlichen Online-Modus begegnet der Spieler anderen Wanderern in der Welt, auch diese gesteuert von Journey-Spielern. Mittels einfachster Kommunikation formen sich zwischen den Spielern Bündnisse die gegen Ende von Journey zu ergreifenden Szenen von Solidarität führen.

» Den Test von Journey (PlayStation 3) auf GamePro.de lesen

Journey - Gamescom-Teaser zur Veröffentlichung für PlayStation 4 Journey - Gamescom-Teaser zur Veröffentlichung für PlayStation 4

Alle 32 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...