Judge Dredd geschnitten

von Stefanie Schwarz,
23.09.2003 14:04 Uhr

Entgegen dem Extrakasten "Deutsche Version" im Test zur PS2-Fassung von Judge Dredd: Dredd vs. Death (GamePro 11_2003) ist der Ego-Shooter geschnitten. Wie sich kurz nach Redaktionsschluss herausstellte, hatten wir die englische PAL-Version erhalten. Weder Mensch noch Untoter werden in der deutschen Version bluten, die Körper verschwinden kurz nach dem Ableben. Zombies und Vampire können auch in der deutschen Fassung in Brand gesteckt werden. Das Spiel ist außerdem vollständig deutsch synchronisiert - Judge Dredd wird von Sylvester Stallones Synchronstimme gesprochen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.