Just Cause 2 - DLC kommt sicher - Hauptspiel mit 60 Stunden und mehr

Obwohl die Insel von Just Cause 2 bereits im Hauptspiel schon für etliche Spielstunden gut ist, planen die Entwickler herunterladbare Inhalte.

von Daniel Raumer,
17.03.2010 12:03 Uhr

Just Cause 2, das Open-World-Spiel der Avalanche Studios, wird auf jeden Fall nach seinem Erscheinen mit weiteren Inhalte versorgt werden. Peter Johansson, der Lead Designer des Xbox 360 und PlayStation 3-Spiels, sagte gegenüber eurogamer.net, dass Spieler in Zukunft »viel Spass mit DLC haben werden.« Das Entwicklerteam plant die Zusatzinhalte als schon fest ein.

»Wir werden eine Menge DLC haben. (…) DLC ist wichtig, aber ein Spiel wie Just Cause 2 kann sehr langlebig sein, weil es nicht nur darum geht, die Hauptstory durchzuspielen und dann fertig zu sein.« Johansson sagt im weiteren Verlauf des Gesprächs, er habe bereits 55 Spielstunden mit Just Cause 2 verbracht und gerade einmal 60% gesamten Spiels gesehen. Die Kampagne mache demnach nur ein Viertel des gesamten Spiels aus.

Der Sinnzusammenhang zwischen diesen zwei Aussagen erscheint aber nicht so ganz nachvollziehbar. Warum benötigt ein Spiel, das bereits im Hauptspiel eine so lange Spielzeit bietet, noch weitere Zusatzinhalte?


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...