Just Cause 3 - Sky-Fortress-DLC fast fertig, Patch verbessert Performance

Avalanche informiert kurz nach dem Jahreswechsel über die aktuellen Entwicklungsfortschritte rund um Just Cause 3. Der erste DLC namens »Sky Fortress« ist demnach fast fertiggestellt. Außerdem soll ein Patch weitere Performance-Verbesserungen bringen.

von Tobias Ritter,
06.01.2016 12:11 Uhr

Just Cause 3 bekommt im Januar 2016 einen weiteren Patch. Außerdem ist der erste DLC fast fertig.Just Cause 3 bekommt im Januar 2016 einen weiteren Patch. Außerdem ist der erste DLC fast fertig.

Wie das Entwicklerstudio Avalanche auf der Steam-Community-Seite zu Just Cause 3 angekündigt hat, erscheint noch im Januar 2016 ein weiterer Patch für das Open-World-Actionspiel. Geplant sind dafür einige weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen. So soll unter anderem die Performance ein weiteres Mal verbessert werden.

Weiter ins Detail gehen die Entwickler aber nicht.

Dafür lässt man durchblicken, dass sich das erste DLC-Paket »Sky Fortress« der Vollendung nähert. Während nämlich ein Teil des Entwicklerteams an besagtem Patch arbeitet, setzt ein zweites die Arbeiten an neuen Inhalten des Season-Passes »Air, Land, Sea« fort.

Der »Sky Fortress«-DLC fällt unter die Kategorie der Air-Inhalte und bringt neue Missionen, Features und einige Überraschungen mit sich. Details sind aber auch hier noch rar gesät.

Übrigens: Auch einige der verschiedenen Pre-Order-Boni stehen ab sofort als Mini-DLCs über den Steam-Store zum Kauf bereit. Unter anderem gibt es etwa den Rocket Launcher Sports Car für 1,99 Euro.

Just Cause 3 im Test:Wenig Hirn, viel Action

Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher

Alle 75 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...