Kane & Lynch: Dead Men - Wandert in die Kinos

Eidos hat die Filmrechte des Actionspiels der Hitman-Macher an Lionsgate verkauft.

von Michael Söldner,
14.02.2007 09:27 Uhr

Eidos hat die Filmrechte an Kane & Lynch an Lionsgate verkauft. Der Kinostreifen zum aktuellen Spiel der Hitman-Macher soll von Adrian Askarieh und Daniel Alter produziert werden, die gerade mit der Verfilmung von zwei anderen "Spiel"-Filmen beschäftigt sind. Das Duo arbeitet zur Zeit an der Verfilmung von Hitman und The Rock's Spy Hunter: Nowhere to Run.

Wann der Film in die Kinos wandern soll, ist noch nicht bekannt. Im besten Fall könnt ihr euch Ende des Jahres zuerst im Kino zurücklehnen und im Anschluss das Videospiel genießen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.