Keine Nintendo-DS-Spiele von Rare

von Heiko Häusler,
11.08.2004 09:24 Uhr

So schnell verbreiten sich im Internet Gerüchte. Rare, seit einiger Zeit Hausentwickler von Microsoft, hatte auf der Homepage auf die Frage, ob man an Nintendo-DS-Spielen arbeite, zweideutig mit "Are we? Or are we? Or... are we?" geantwortet. Schon war die Meldung da: Ein Microsoft-Studio arbeitet für den Konkurrenten.
Gegenüber Gamesindustry.biz hat der Software-Gigant nun klargestellt, dass kein Microsoft-Studio, also auch nicht Rare, an Spielen für den Nintendo DS arbeitet. Microsofts Studios würden sich ausschließlich auf Spiele für Windows und Xbox Plattformen konzentrieren. Allerdings: "Rare hat und wird Spiele für den GBA machen. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es aber keine Pläne für Nintendo DS."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.