Kid Icarus: Uprising - Entwicklung abgeschlossen und neue Details

Nintendo hat die Arbeiten an dem Action-Adventure Kid Icarus: Uprising mittlerweile abgeschlossen. Außerdem gibt es einige neue Details zur Spielmechanik.

von Andre Linken,
20.01.2012 15:15 Uhr

Kid Icarus: Uprising erreicht den Goldstatus.Kid Icarus: Uprising erreicht den Goldstatus.

Das Action-Adventure Kid Icarus: Uprising für den Nintendo 3DS hat den Goldstatus erreicht. Dies gab der Game Designer Masahiro Sakurai jetzt in einem aktuellen Tweet bekannt. Demnach sind die Arbeiten abgeschlossen und einem pünktlichen Release im März dieses Jahres dürfte nichts mehr im Wege stehen. Ein konkreter Release-Termin für Europa steht allerdings noch nicht fest.

Des Weiteren gab Nintendo einige neue Details zur Spielmechanik von Kid Icarus: Uprising bekannt. So wird es beispielsweise möglich sein, den Schwierigkeitsgrad in jedem Level neu einzustellen. Zu diesem Zweck steht eine Art Regler zur Verfügung, der den Grad der Herausforderung in kleinen Schritten von .0.0 bis 9.0 bestimmt. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto bessere Waffen könnt ihr finden. Des Weiteren kann sich der Held des Spiels manchmal auch in Fahrzeuge setzen und mit deren Hilfe Hindernisse überwinden.

Außerdem veröffentlichte Nintendo einen neuen Trailer von Kid Icarus: Uprising. Das Video präsentiert euch zahlreiche Gameplay-Szenen. Unter andere werdet ihr Zeuge von rasanten Kämpfen in der Luft, beobachtet den Protagonisten aber auch bei Auseinandersetzungen auf dem Boden.

Gameplay-Trailer von Kid Icarus: Uprising 1:32 Gameplay-Trailer von Kid Icarus: Uprising


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.