Killing Floor 2 - So sieht die neue Map »Catacombs« aus

Der Entwickler Tripwire Interactive hat mit »Catacombs« eine neue Map für den Shooter Killing Floor 2 vorgestellt. Diese wird Bestandteil des Updates »Incinerate 'n' Detonate» sein. Einige Screenshots gibt e ebenfalls zu sehen.

von Andre Linken,
30.07.2015 12:15 Uhr

Die Map »Catacombs« in Killing Floor 2 erscheint mit dem Inhalts-Update »Incinerate 'n' Detonate«.Die Map »Catacombs« in Killing Floor 2 erscheint mit dem Inhalts-Update »Incinerate 'n' Detonate«.

Mit »Catacombs« hat der Entwickler Tripwire Interactive jetzt eine neue Map für den Shooter Killing Floor 2 offiziell vorgestellt. Diese Karte wird Bestandteil des Inhalts-Updates »Incinerate 'n' Detonate« sein.

Wie es der Name der Map bereits erahnen lässt, verschlägt es die Spieler in die düsteren Katakomben einer italienischen Stadt. Dort lauern einige bisher noch unbekannte Gefahren in der Dunkelheit. Apropos Dunkelheit: Erstmals wird es auf einer Map von Killing Floor 2 möglich sein, sämtliche Lichtquellen zu zerstören. Daher sind Perks mit Nachtsicht sowie Waffen samt Taschenlampen bei dem Abstieg in die Katakomben besonders empfehlenswert.

Mehr:So spielt sich der Zombie-Shooter von Killing Floor 2

Ein konkreter Release-Termin für das Inhalts-Update »Incinerate 'n' Detonate«, das übrigens auch einige neue Waffen zu bieten hat, steht allerdings noch immer nicht fest. Immerhin findet ihr auf GamePro.de ab sofort mehrere neue Screenshots von Killing Floor 2, die euch einige der Schauplätze von der »Catacombs«-Map zeigen.

Alle 118 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...