Killzone 3 - Bestätigung - Sony-Boss bestätigt Entwicklung offiziell

Sony-Boss Jack Tretton: »Ich verspreche euch ein Killzone 3« Ob die ersten Infos auf der E3 enthüllt werden, ist noch offen.

von Peter Smits,
21.03.2010 16:00 Uhr

Auf der diesjährigen Games Developers Conference konzentrierte sich Sony Computer Entertainment (SCEA) hauptsächlich auf das neue Eingabegerät PlayStation Move. Es wurden kaum neue Spiele angekündigt und die Hardcore-Spieler waren etwas enttäuscht angesicht dessen. Laut Jack Tretton, Geschäftsführer von SCEA, habe man sich die wichtigsten Ankündigungen für die E3 2010 aufgehoben.

"Wir warten mit den Knallern bis zur E3. Wir werden definitiv einiges zu Zeigen haben" sagte er in der aktuellen Ausgabe von GameTrailers TV. Tretton konnte jedoch nicht bestätigen, dass auch das Schooter-Schwergewicht Killzone 3 auf der E3 vertreten sein wird. Allerdings bestätigte er die Entwicklung des Titels: "Uns gehört Guerilla Games [Entwickler der Killzone-Spiele] und sie haben mit Killzone 1 und 2 gute Arbeit geleistet. Ich weiß nicht, ob wir auf der E3 etwas ankündigen werden, aber ich verspreche euch ein Killzone 3."


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...