Killzone Mercenary - Update mit zwei kostenlosen Multiplayer-Maps angekündigt

Der Entwickler Guerrilla Games hat jetzt mehrere Updates für den PSVita-Shooter Killzone Mercenary angekündigt. Eines davon wird insgesamt zwei kostenlose Multiplayer-Maps enthalten.

von Andre Linken,
29.11.2013 17:45 Uhr

Für Killzone Mercenary gibt es bald neue Maps.Für Killzone Mercenary gibt es bald neue Maps.

Fast könnte man denken, dass sich bei Guerrilla Games derzeit alles um den PlayStation-4-exklusiven Shooter Killzone: Shadow Fall dreht. Doch das Entwicklerstudio hat den PSVita-Ableger Killzone Mercenary deswegen nicht vergessen - ganz im Gegenteil.

Wie aus einem aktuellen Beitrag im offiziellen PlayStation-Blog hervorgeht, hat Guerrilla Games in der jüngsten Vergangenheit viel an Killzone Mercenary gearbeitet. Für die nächsten Monate hat das Team insgesamt drei Updates angekündigt, von denen das erste noch im Dezember dieses Jahres erscheinen aber nur wenige Dinge verändern soll.

Das Update #4 soll aktuellen Planungen zufolge im Januar 2014 erscheinen und unter anderem das Matchmaking verbessern sowie die Verbindungsprobleme beim Einloggen in eine Partie beseitigen. Kurze Zeit später soll dann Update #5 folgen, das zwei kostenlose Multiplayer-Maps enthalten wird. Konkrete Details hierzu nannte das Team allerdings nicht.

Ebenfalls für Anfang 2014 ist auch der Release von Update #6 mit weiteren Verfeinerungen geplant. Doch auch hierzu sind noch keine Details bekannt.

Alle 53 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...