Killzone: Shadow Fall - Rund 40 GB große Download-Version kann bereits nach 7,5 GB gespielt werden

Killzone: Shadow Fall kann, trotz eines Umfangs der Download-Version von rund 40 Gigabyte, bereits nach dem Herunterladen von 7,5 Gigabyte gespielt werden. Grund ist das neue PlayGo-Feature der PlayStation 4.

von Tobias Ritter,
25.10.2013 11:15 Uhr

Die Download-Version von Killzone: Shadow Fall wird zwar das Herunterladen von knapp 40 Gigabyte voraussetzen, lässt sich jedoch bereits nach 7,5 Gigabyte spielen.Die Download-Version von Killzone: Shadow Fall wird zwar das Herunterladen von knapp 40 Gigabyte voraussetzen, lässt sich jedoch bereits nach 7,5 Gigabyte spielen.

Eines der größeren neuen Features der kommenden PlayStation 4 wird es sein, Download-Titel bereits »on-the-fly«, also noch während des Download-Vorgangs, zu spielen. Wem die angekündigt Download-Größe von 39,7 Gigabyte bei beim kommenden Shooter Killzone: Shadow Fall also zunächst etwas viel erschienen, der kann nun aufatmen.

Wie Sony und Guerrilla Games nämlich laut eurogamer.net im Rahmen eines Events in Amsterdam bekannt gaben, wird sich der Titel bereits nach dem Herunterladen von nur 7,5 Gigabyte spielen lassen. Der Rest der benötigten Daten wird dann während des Spielens im Hintergrund weiter heruntergeladen.

Killzone: Shadow Fall kommt hierzulande am 29. November 2013 in den Handel - ist also einer der Launch-Titel der am selben Tag erscheinenden PlayStation 4.

Alle 101 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...