Killzone: Shadow Fall - Entwickler: »1080p-Auflösung im Multiplayer ist nicht hochskaliert«

Der Entwickler Guerrilla Games nimmt jetzt Stellung zum angeblich Upscaling der 1080p-Auflösung im Multiplayer-Part von Killzone: Shadow Fall.

von Andre Linken,
07.03.2014 11:51 Uhr

Guerrilla Games erklärt, warum die 1080p-Auflösung in Killzone: Shadow Fall nicht zwangsläufig als nativ zu bezeichnen ist.Guerrilla Games erklärt, warum die 1080p-Auflösung in Killzone: Shadow Fall nicht zwangsläufig als nativ zu bezeichnen ist.

Bereits im November des vergangenen Jahres hatten wir darüber berichtet, dass der PlayStation-4-Shooter Killzone: Shadow Fall mit 60 Frames pro Sekunde in einer nativen 1080p-Auflösung läuft. Allerdings scheint dies nicht die ganze Wahrheit zu sein - je nach Definition.

Wie der Entwickler Guerrilla Games jetzt im Rahmen einer FAQ-Sektion auf der offiziellen Webseite bekanntgegeben hat, gibt es da kleine technische Unterschiede.

»Killzone: Shadow Fall läuft sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Modus in 1080p. In beiden Modi liefert Killzone: Shadow Fall ein vollständiges, nicht skaliertes 1080p-Bild mit bis zu 60 Frames pro Sekunde. Der Ausdruck >nativ< wird oftmals verwendet, um anzudeuten, dass die Bilder nicht skaliert werden. Bei dieser Definition ist es nativ. (...) Wenn nativ jedoch bedeutet, dass jeder Teil der Pipeline 1080p ist, dann ist unsere Technik nicht nativ.«

Guerrilla Games erklärt, dass bei Killzone: Shadow Fall eine Technik namens »Temporal Reprojection« zum Einsatz kommt, die Pixel sowie Bewegungsvektoren von mehreren niedriger aufgelösten Frames kombiniert, um ein vollständiges 1080p-Bild zu erzeugen.

Des Weiteren verspricht das Team, die eigenen Aussagen zu technischen Details künftig etwas präziser und mit mehr Bedacht zu formulieren.

» Den Test von Killzone: Shadow Fall auf GamePro.de lesen

Technik-Trailer von Killzone: Shadow Fall Technik-Trailer von Killzone: Shadow Fall

Alle 101 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...