Kingdom Hearts 3 - Disney wünscht sich einen Nachfolger

Charakter Designer schließt einen dritten Teil nicht aus

von Michael Söldner,
02.11.2006 08:43 Uhr

Tetsuya Nomura, der Director und Charakter Designer der Kingdom Hearts Serie bei Square Enix, gab in einem Interview bekannt, dass sich Disney einen dritten Teil des Rollenspiels wünscht. So wäre der Medienriese bereits an Square herangetreten und hätte die Entwicklung von Kingdom Hearts 3 vorgeschlagen.

Zwar sammle man bereits Ideen für einen Nachfolger, für eine offizielle Ankündigung sei es jedoch noch zu früh. Weiterhin fehle es dem japanischen Entwicklerstudio derzeit durch die Entwicklung von Final Fantasy XIII, Final Fantasy Versus XIII und Crisis Core an Kapazitäten für einen Kingdom Hearts Nachfolger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...