Kings and Castles - Ankündigung - Strategiespiel der Supreme Commander-Macher

Chris Tylor kündigt eine neues Echzeitstrategiespiel für Konsolen an und veröffentlicht ein erstes, etwas anderes Video.

von Daniel Raumer,
15.02.2010 13:16 Uhr

Der bekannte Spieledesigner Chris Taylor kündigt ein neues Strategiespiel an: Kings and Castles wird von seinem Studio Chef von Gas Powered Games (Supreme Commander 2) entwickelt und wird für Next-Gen-Konsolen (Xbox 360 und PlayStation 3) erscheinen. Im Echtzeitstrategiespiel wird der Spieler die Rolle eines von drei Königen übernehmen, die um die Vorherrschaft in einer Fantasy-Welt kämpfen.

Technisch setzen die Entwickler nach eigenen Angaben auf die bewährte Grafikengine aus dem eigenen Hause, die auch bei den Supreme Commander-Spielen zum Einsatz kommt.

Taylor über Kings and Castles: »Wir wollen unsere Fans auf ein großes Abenteuer mitnehmen. Sie werden mit uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und von Anfang an dabei sein, wie das Spiel zum Leben erwacht.«

Im Zuge der Ankündigung veröffentlichen die Entwickler auch ein erstes Videoblog. Darin sieht man einen leicht aufgedrehten Taylor mit einer, nun ja, etwas anderen Videospielankündigung. Taylor kündigt aber an, dass weitere Videos folgen werden, die die Entstehung von Kings and Castles mitverfolgen lassen und dann hoffentlich auch etwas mehr Informationen über den Titel offenbaren.

» Das Video zu Kings and Castles anschauen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.