Kino-News - Marvel plant neuen Blade-Film mit weiblicher Besetzung

Nach Wesley Snipes Blade-Trilogie entwickelt Marvel nun eine Neuverfilmung der Comics - diesmal mit Blades Tochter Fallon Grey.

von Vera Tidona,
26.08.2015 12:45 Uhr

Ein neuer Blade-Film aus dem Hause Marvel ist in Arbeit.Ein neuer Blade-Film aus dem Hause Marvel ist in Arbeit.

Bereits seit einiger Zeit kursieren Gerüchte über einen neuen Blade-Film aus dem Hause Marvel. Nun verdichten sich die ersten Informationen in eine interessante Richtung. So soll nicht etwa Wesley Snipes als titelgebende Hauptfigur zurückkehren, sondern Blades Tochter Fallon Grey im Mittelpunkt der Handlung stehen.

Noch ist nichts offiziell bestätigt. Das die Pläne jedoch soweit fortgeschritten sind, zeigt, dass die Veröffentlichung des neuen Blade-Comics von Tim Seeley aus der All-New All-Different-Marvel-Reihe verschoben wurde, berichtet das US-Magazin Bleeding Cool. Ursprünglich sollte er im Oktober erscheinen.

Marvels offizielle Ankündigung des neuen Blade-Comics liest sich wie folgt: Darin steht seine 16-jährige Tochter Fallon Grey im Mittelpunkt, die im ländlichen Oregon gerade erst zur Prom Queen gewählt wurde. Als eine dunkle Macht auf ihre Heimatstadt überzugreifen droht, muss sie erkennen, dass weit mehr Potenzial in ihr schlummert. Schließlich macht sie eine weit furchterregendere Entdeckung: Eric Brooks aka Blade ist ihre lang verschollener Vater.

Bereits im Rahmen der diesjährigen Comic-Con in San Diego äußerte sich Wesley Snipes über künftige Pläne: "Wir haben einige andere Charaktere und einige andere Konzepte, die mindestens genauso aufregend und hoffentlich genauso erfolgreich sein werden." Ob Wesley Snipes im neuen Blade-Film erneut in seine Titelrolle aus der gleichnamigen Filmreihe schlüpfen wird, steht noch aus. In der neuen Comicserie wird seine Figur jedenfalls eine wichtige Rolle spielen.

Vom Comic auf die Leinwand - Superheldenfilme 2015/2016 ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.